Messgerät Schaltpläne Online

Navigation
Home
A bis Z
Suchen + Finden
Link hinzufügen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Schaltplan Schaltung Bauplan Dreieckoszillator Langam auf / Absteigende Flanken

Ein häufig verwendeter Spezialfall eines Sägezahnoszillators ist der Dreieck-Oszillator.
Während beim Sägezahn eine Flanke idealerweise möglichst steil ist, besitzt der Dreieckoszillator zwei langsam an und absteigende Flanken.
Ein Dreiecksignal entsteht zum Beispiel, wenn man einen Kondensator mit konstantem Strom lädt und entlädt.
Verwendet wird das Dreiecksignal z.B. um daraus in Verbindung mit einem Komparator eine PWM (Pulsweitenmodulation) zu erzeugen.

Hier finden Sie Schaltplan, Bausatz, Anleitung, Grundlagen und weitere Informationen für den Selbstbau zum Thema Dreieckoszillator

Links:

Anzeige:
Bausatz Dreieckoszillator
Schaltplan Link: ourworld.compuserve.com/homepages/Bill_Bowden/page8.htm#func.gif
Einfacher Dreieck Oszillator mit Operationsverstärker
Zugriffe:138409